ALARMANLAGEN UND VIDEOÜBERWACHUNG IN WIEN, NIEDERÖSTERREICH UND IM BURGENLAND

Zum Schutz Ihres Eigentums: Alarm- und Videoüberwachungsanlagen von GWS in Wien


Alarmanlagen oder Einbruchmeldeanlagen sind elektronisch betriebene, hochtechnisierte Anlagen für den Objektschutz. Eine Alarmanlage soll als Abschreckung vor Einbrüchen, Diebstählen und Überfällen dienen, im Notfall helfende Dienste benachrichtigen, die Aktionszeiten der kriminellen Subjekte minimieren und anwesende Personen und umliegende Parteien alarmieren.

Die Einbruchmeldeanlage mit Videoüberwachung kann Überfälle rekonstruieren. Zugeschnitten auf Ihr Firmengelände oder Ihr Eigenheim konzipieren wir eine angepasste Alarmanlage, die mit verschiedensten Zugangskontrollen und Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist.

Alarmanlagen und Videoüberwachung – Beratung, Service und Installation für Ihre Sicherheit


Wir montieren in dem zu sichernden oder schützenden Gebäude verschiedenste Alarmmelder und unterscheiden Fenster, Türen oder Vitrinen, Magnetkontakte und Glasbruchmelder. Weitere Alarmmelder wären Lichtschranken, Körperschallmelder, Bewegungssensoren (Infrarot oder Ultraschall), Überfalltretleisten, Überfallmelder sowie Alarm- oder Panikknöpfe.

Mit unseren Partnern Satel und Jablotron sind wir in der Lage, optimale Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik zu liefern.

Die Videoüberwachung ist ausgelegt auf die Kontrolle von Orten oder Gebäuden durch optisch-elektronische Raumüberwachungssysteme. Mit den elektronischen Aufzeichnungen werden audiovisuelle Daten gewonnen, die der Analyse oder Rekonstruktion von Straftaten dienen.



Sicherheitssysteme; die beruhigen und schützen – Alarmanlagen und Videoüberwachung in Wien; Niederösterreich und im Burgenland.

Bildergalerie

top